AUF DER ÜBERHOLSPUR

Helene Hoffmann und Yara Peymann haben den endgültigen Sprung in die U 12-Niedersachsenauswahl geschafft. In den letzten Wochen standen für die beiden FCV-Talente mehrere Sichtungsmaßnahmen an. Nach einem erfolgreichen Tageslehrgang gab es am vergangenen Wochenende eine Sichtungsveranstaltung in der NFV-Sportschule in Barsinghausen. Gepaart mit zwei Übernachtungen erlebten die 29 Teilnehmerinnen ein abwechslungsreiches Programm in der Sportschule. Bei intensiven Trainingseinheiten und Spielformen gegen die Bremer Landesauswahl konnten Helene und Yara überzeugen. In dieser Woche gab es nun die Bestätigung: beide Mädels wurden von NFV-Auswahltrainerin Katrin Meier in den offiziellen Kader berufen. Helene ist dabei sogar das einzige Mädchen des jüngeren Jahrgangs 2011. Der NFV-Tross mit 14 Talenten und dem Trainerteam macht sich nun Anfang Dezember auf den Weg in die DFB-Sportschule Kaiserau. Dort stehen am Wochenende vom 03.12. – 05.12. Vergleichsspiele mit anderen Landesauswahlen an.

Viel Lob aus dem gesamten Verein

FCV-Jugendleiter Gerd Adomeit fand abermals lobende Worte für das Duo: „Helene und Yara haben sich schon seit langem toll entwickelt, konnten aber gerade in den letzten Wochen nochmal richtig auf sich aufmerksam machen. Es freut mich für die beiden, dass sie mit der Aufnahme in den NFV-Kader belohnt wurden. Das ist eine tolle Auszeichnung – in erster Linie natürlich für Helene und Yara, aber auch für die Jugendarbeit unseres Vereins!“

Schreib den ersten Kommentar!