GUTER TEST TROTZ NIEDERLAGE

Viele Erkenntnisse brachte dieses erste Testspiel. Am Ende stand zwar eine 2:1 Niederlage gegen Mühlenfeld, aber das Ergebnis ist in dieser Phase natürlich nebensächlich.

In der Ausrichtung versuchten wir heute ein paar Dinge neu zu implementieren, dass hier und dort einiges noch nicht stimmte, war dann irgendwie offensichtlich. Dennoch bewegten sich unsere Spieler viel und gut. Die effizientere Mannschaft kam aber an diesem Tag auf jeden Fall aus Mühlenfeld. Sie nutzen die wenigen Torchancen in diesem Spiel sehr gut. Wir kamen auch das ein oder andere Mal gefährlich vor das gegnerische Tor, doch die letzte Entschlossenheit fehlte noch. Marcel Hilßner zeigte in der zweiten Halbzeit allerdings, wie ein Hammer aus 25 Metern aussehen kann – mein lieber Scholli! Viel mehr lässt sich nach diesem ersten Test noch nicht sagen.

Schon morgen geht es intensiv mit der nächsten Trainingseinheit weiter. Generell wird es spannend in der kommenden Woche. Zwei Testspiele warten auf unsere Jungs, eines davon ist das Highlight gegen den SV Werder Bremen!

TSV Mühlenfeld – FC Verden 04
2:1
(1:0)